Workshops 

Bist du auf der Suche nach einem Hobby, dass dir Freude bereitet und du von überall aus machen kannst?

Suchst du auch nach einer Pause vom Alltag durch deine ganz eigene 'me-time', die dich abschalten lässt?

jul67_dsc_3413.jpg

Coming soon

Positive Effekte durchs Malen 

​Malen ist die Ruhepause für deine Seele – dein Stopp-Knopf für den Alltag und deine Gedanken – die perfekte Entschleunigungsmethode

  • Du entwickelst mit der Zeit kreative Lösungen auch in anderen Bereichen deines Lebens

  • Laut dem Mediziner Friedhelm Erkens dominiert bei 90 Prozent der Erwachsenen eine Gehirnhälfte, weil wir verlernt haben, beide Hälften gleich zu nutzen.

  • Du trainierst die Verbindung zwischen Körper und Geist: auf der einen Seite trainierst du deine Visualisierungskraft, auf der anderen Seite trainierst du deine Feinmotorik

  • Dein Erinnerungsvermögen wird zeitgleich gestärkt

  • Du kannst deinen Gefühlen, Gedanken, Ängsten und Freuden Ausdruck verleihen, ganz ohne Worte – denn Bilder sagen mehr…

  • Mit eigener Kunst lassen sich innere Konflikte aufarbeiten & dein Selbstbewusstsein stärken

  • Dein Angstzentrum im Gehirn, namens Amygdala, wird in einen Pausenzustand gebracht --> malen hilft, um den Kopf frei zu bekommen

  • Du wirst ruhiger und kannst dich besser entspannen und nimmst dir Zeit für dich #kreativemetime

  • Beim Malen lernst du bewertungsfreies Beobachten, was passiert, wenn Farben ineinander verlaufen, ...

  • Bei Kunst gibt es kein falsch – malen ist nicht wie Mathe, wo es eine Musterlösung gibt

  • Du lernst weniger selbstkritisch zu sein, loszulassen und trainierst ebenfalls deine Offenheit, Flexibilität und Experimentierfreudigkeit, denn beim Malen läuft nicht immer alles nach Plan

  • Du stärkst dein Gedächtnis, weil du durchs Malen deine Gehirnhälften besser miteinander vernetzt

  • Du tauchst ab und bist ganz im Moment durch den Fokus, den du komplett aufs Malen richtest und dadurch förderst du zugleich deine Konzentrationsfähigkeit

  • Kunst wirkt beruhigend: das bestätigt eine Studie der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen in Zusammenarbeit mit dem Kunstpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg.

  • Du hast eine praktische Übung, um deine Achtsamkeit zu schulen

  • Selbst beim Nachmalen wird deine kreative Denkleistung gefördert

 

Wusstest du, dass Demenzerkrankte an Kunst herangeführt werden, weil sie ihr Erinnerungsvermögen dadurch trainieren (hier nachzulesen: Kultur für Demenzkranke - "Kunst kann Erinnerung reaktivieren" (deutschlandfunk.de)

 

 

Wusstest du, dass Mandalas ihren Ursprung im Hinduismus und Buddhismus haben?

Sie wurden gezielt für bestimmte Formen der Meditation eingesetzt.

 

jul55_dsc_3383.jpg

Bob Ross sagte: „No pressure. Just relax and watch it happen.“ – Nur keinen Druck. Entspann dich und sie zu, wie es entsteht.

Was zum Beispiel:

  • Geburtsbilder

  • Bild vom Eigenheim

  • Türschilder

  • Hochzeitsschilder

  • Willkommensschilder

Ich gestalte auch individuelle Aquarellillustrationen auf Anfrage

Hier findest du einige Freebies zum downloaden, die du zum Üben für die private Nutzung gerne verwenden kannst.

Früchte- Halbkranz
Boho Halbkranz.jpg
Traumfänger.JPG
Alles Liebe Karte.JPG

Du findest auf meinem Instagram-Account zu den Vorlagen gespeicherte Livestreams (IGTVs), wo ich die Motive live gemalt habe. Probier es einfach mal aus.

Freebies

Eindrücke meiner Bilder 

  • Instagram

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom